Ihr Engagement

Grundsätzlich finanziert eine Bürgerstiftung ihre Tätigkeiten aus den Erträgen ihres Vermögens.

Um ihre Tätigkeit ausschließlich aus den Erträgen bestreiten zu können, benötigt eine Bürgerstiftung im Idealfall ein möglichst hohes Stiftungskapital.

Auch sind Spenden gerade in der Aufbauphase eine weitere wichtige Finanzquelle. Spenden fließen dem laufenden Haushalt zu.

Sie unterliegen dem Gebot der zeitnahen Mittelverwendung, d. h., sie müssen innerhalb eines bestimmten Zeitraumes ausgegeben werden.

Zweck der Bürgerstiftung Salzbergen ist die Förderung der Bildung und Erziehung, Jugend- und Altenhilfe, sozial/kirchliche Belange, Kultur, Kunst und Denkmalpflege, Umwelt- und Naturschutz sowie Landschaftspflege, traditionelles Brauchtum, Heimatpflege, öffentliche Gesundheitspflege, Sport, Völkerverständigung, Wissenschaft und Forschung, Wohlfahrtspflege und Mildtätigkeit.

Helfen Sie mit und unterstützen Sie mit der Entwicklung von Projekten und Maßnahmen die Arbeit der Bürgerstiftung!

Ihr Engagement… durch eine Spende. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Zusätzlich zu den Erträgen des Kapitals können Projekte auch durch Spenden zweckgebunden gefördert werden. Spendengelder gehen dann in voller Höhe in das jeweilige Projekt ein. Das räumliche Fördergebiet soll auf Salzbergen begrenzt sein.

Bürgerstiftung Salzbergen
Kto-Nr. 10 80 00 46 98
BLZ 266 500 01
Sparkasse Emsland

IBAN DE70 266500011080004698

oder

Kto-Nr. 25 14 04 40 0
BLZ 280 699 94
Volksbank Süd-Emsland

IBAN DE38 280699940251404400

Ihr Engagement wird steuerlich gefördert!

Zustiftungen sind Zuwendungen zum Vermögen einer Stiftung. Die Möglichkeit von Zustiftungen ist in unserer Satzung festgehalten.